Aktuelle Ausschreibungen

Drucken

Am Donnerstag, 18. August 2022:
Besuch der EMS-Chemie mit der Ausstellung: Eine unglaubliche Geschichte

Fazinierende Erlebnisse rund um Wissenschaft und Technik. Auf eindrückliche Weise macht die einmalige Ausstellung die bewegte Geschichte des Bündner Traditionsunternehmens inmitten der Schweizer Alpen für Jung und Alt, für Laien als auch für Fachleute erlebbar: Wie hat sich der Hersteller des „Emser Wassers“ (Treibstoffersatz aus Holz) im 2. Weltkrieg zu einem internationalen Unternehmen für Hochleistungskunststoffe entwickelt? Rund 140 Fotografien, über 300 historische Dokumente, Requisiten und Anlagenteile sowie über 600 Produkt‐ und Anwendungsbeispiele aus allen Unternehmensphasen lassen dieses spannende Stück Schweizer Wirtschaftsgeschichte auf über 1‘400 m2 hautnah miterleben! Während des Besuches stehen uns Mitarbeiter gerne für Erklärungen oder Vertiefungen der Phänomene zur Verfügung. Der Besuch der Ausstallung dauert ca. 90 Minuten. Anschliessend machen wir Mittagspause im Personalrestaurant "Cantinetta Bialla".

Zeit, Ort:ganzer Tag

Hinfahrt: Schwerzenbach ab 07:32 Uhr via Zürich HB und Chur mit Ankunft am 09:58 Uhr in Domat /Ems Chemie. Rückreise: Domat/Ems, Chemie ab 13:41 Uhr via Chur und Zürich HB mit Ankunft in Schwerzenbach um 16:01 Uhr oder 16:13 Uhr. Kosten GA Fr. 5.00, 1/2 Tax ca. Fr. 40.00. Mittagessen Kantine, zwischen Fr. 15.00 bis Fr. 20.00. Anmeldungen bis 15. August an den Organisator.

Organisation: Heinz Zobrist, +41 44 945 65 56 oder Mail heinz.zobrist@senig.ch

Drucken

Am Donnerstag, 8. September 2022:
Vom Volketswiler Abwasser, Kläranlage in Fällanden

Der Weg des Abwassers bis in die Glatt. Mit dem Klärmeister besuchen wir die Verbandskläranlage in Fällanden, besichtigen die unterschiedlichen Klärstufen und sehen was mit den Rückständen geschieht. Nach der Führung gibt es noch einen kleinen Imbiss.

 

 

 

Zeit, Ort:halber Tag

INFO: Die Kosten betragen Fr.5.00.-Billets nach Fällanden bitte selber besorgen. Treffpunkt Bahnhof Schwerzenbach auf dem Bus-Perron 15 Minuten vor Abfahrt 13.40 Uhr nach Fällanden Industrie Bus 704. Anmeldung bis 01. September 2022.

Organisation: Franz Wilhelm, 044 946 23 05 oder Mail fw50@bluewin.ch

Drucken

Am Sonntag, 11. September 2022:
Kulturreise Andorra - Pyrenäen vom 11.09. bis und mit 16.09.2022

Senig Kulturreise vom 11. bis und mit 16. September nach Andorra

1. Tag: Abfahrt auf dem Parkplatz des Parkhotels Wallberg. Via Aarau und Olten führt unsere Reise entlang dem Jura zum Genfersee. Am Nachmittag Fahren wir über Bresse, Lyon, und folgen dem Verlauf der Rhone und überqueren die Grenze zur Provence wo wir am Abend unser Hotel beziehen. 2. Tag: Während der Weiterreise überqueren wir den Canal du Midi. Kurz danach erblicken wir die mächtigen Mauern der Kathedrale Saint Just, via der Bergwelt, der Pyrenäen, erreichen wir gegen Abend. Andorra La Vella unser Hotel für die nächsten drei Nächte. 3. Tag: Nach dem Frühstück starten wir zur Panoramafahrt in die schönsten Regionen Andorras. Ein katalanisches Mittagessen in einer rustikalen Barda erwartet uns im charmanten Bergdorf Os de Civis. 4. Tag: Ein Tagesausflug wo wir die Pyrenäen in vollen Zügen geniessen können. In Ribes de Freser verlassen wir den Bus und begeben uns mit der Zahnradbahn in 45 Minuten ins Tal der Träume. 5. Tag: Wir verlassen am Morgen das Fürstentum Andorra Der erste Halt machen wir im Altertümlichen Ort Villefranche‐de‐Conflent.  Auf der Weiterfahrt überqueren wir die Brücke von Millau, sie ist höher als der Eifelturm und weit länger als die Champs‐Elysées. Von der höchsten Brücke der Welt bis zum Viadukt des 21 Jahrhundert reihen sich Superlative aneinander, mit denen das technische Meisterwerk des britischen Star‐Architekten Norman Forster bedacht wird. Die letzte Uebernachtung ist in einem Hotel in Issoire. 6. Tag: Ueber Lyon erreichen wir die Schweiz an frühen Abend.

Zeit, Ort:ganzer Tag
Treffpunkt:Parkplatz des Parkhotels Wallberg

Das ist alles dabei: 6-tägige Fahrt mit modernem Reisebus, 4-Sterne-Fernreisecar mit Toilette und Klimaanlage. 5 Uebernachtungen in guten Mittelklasshotels. Halbpension in den Hotels. Ganztägiger Ausflug ins Vall de Nuria, inkluisive-Zahnradbahn-Fahrt. Ganztägiger Ausflug in die Täler Andorras, inklusive katalanisches Mittagessen. Deutschsprachige Reiseleitung während den Ausflügen in Andorra. Besuch des Informationszentrums und der Aussichtsplattform bei der Brücke von Millau. Annullationsschutz Fr. 28.00. 6 unvergessliche Reisetage ab Fr. 775.00. Die Einzelzimmer sind ausgebucht.

Organisation: Heinz Zobrist, +41 44 945 65 56 oder Mail heinz.zobrist@senig.ch

Drucken

Am Donnerstag, 6. Oktober 2022:
Erlebnis Köhlerei im Bramboden (Entlebuch)

Am Donnerstag, 6. Oktober besichtigen wir die Köhlerei im Entlebuch. Abfahrt mit dem Car beim Gemeindehaus um 07:45 Uhr, mit Ankunft um ca. 10:00 Uhr in Unterbramboden‐Romoos. Anschliessend geniessen wir eine Tasse Kaffee mit Speckzopf und Früchtebrot. Ca. 11:00 Uhr Köhlereiführung und Besichtigung. Ca. 12:00 Uhr, Mittagessen (Steak mit Salatbüffet) und ein Dessert (Merinque mit Nidle und Glace). Getränke kann jeder selbst bestellen und sind im Preis nicht inbegriffen. Ca. 13:30 Uhr Holzolympiade (Holzarten erkennen, Nageln, Tannen‐ und Blätterbäume erkennen, usw.. Die drei Bestrangierten erhalten einen Preis. Zum Schluss besuchen wir das Hoflädeli. Abfahrt für die Heimreise um ca. 15:30 Uhr.

Zeit, Ort:ganzer Tag

 INFO: Kosten ca. Fr. 100.00, inbegriffen; Busreise, Trinkgeld Chauffeur, Kaffee und Zopf, Köhlereiführung. Mittagessen mit Dessert und Holzolympiade. Anmeldungen an den Organisator, bis am Freitag, 30. September 2022.

Organisation: Heinz Zobrist, +41 44 945 65 56 oder Mail heinz.zobrist@senig.ch

Drucken

Am Donnerstag, 13. Oktober 2022:
Texat Decor

Diese Firma ist spezialisiert im Bereich Bahn‐Interieur auf Sitzbezüge, Rollos und Beschattungen in den Fahrgasträumen und Führerständen. Damit sich die Passagiere wohlfühlen im Bus Zug und Flugzeugen. Hochwertige Verarbeitung und ausgereifte Technik garantieren den Fahrgästen und Mitarbeitenden – auch bei starker Beanspruchung im täglichen Einsatz – höchsten Komfort bei sicherer Funktion und hoher Bedienfreundlichkeit. Wir bekommen eine Führung durch die Produktion dieses hoch spezialisierten Unternehmens in Unser Region.

Zeit, Ort:halber Tag

I NFO: Die Kosten betragen Fr.5.00. Billets nach Nänikon bitte selber besorgen.Treffpunkt Bahnhof Schwerzenbach auf dem Perron 15 Minuten vor Abfahrt 13.30 Uhr nach Nänikon - Greifensee. Anmeldung bis 07. Oktober 2022

Organisation: Franz Wilhelm, 044 946 23 05 oder Mail fw50@bluewin.ch

Drucken

Am Donnerstag, 10. November 2022:
Besichtigung Verkehrsleitzentrale

Tag für Tag, Nacht für Nacht werden die Einsätze der Verkehrspolizei von der Verkehrsleitzentrale Letten geführt, welche die Verkehrsströme im Kanton Zürich überwacht. Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung durch die Verkehrsleitzentrale einen Blick hinter die Kulissen einer polizeilichen Zentrale zu werfen. Die Führungen dauern ca. 90 Minuten.

Zeit, Ort:halber Tag

INFO: Die Kosten betragen Fr.5.00. Billets nach Zürich bitte selber besorgen. Treffpunkt Bahnhof Schwerzenbach auf dem Perron 15 Minuten vor Abfahrt 13.01 Uhr nach Zürich-HB. Anmeldung bis 28. Oktober 2022

Organisation: Franz Wilhelm, 044 946 23 05 oder Mail fw50@bluewin.ch