Kulturplauschprogramm Juli bis Dezember 2020

Datum
Zeit, Ort
Programm
Organisation
Do. 9.7.20
Ganzer Tag

Fahrt mit dem Dampfzug auf der Furka

Dampffahrt von Realp bis Oberwald. Danach Fahrt mit dem Bus zum Mittagessen auf der Grimsel. Zwischenhalt auf dem Brünig.

Heinz Zobrist, 044 945 65 56
Mi. 22.7.20
Ganzer Tag

Rundgang durch Arbon mit den Zeitfrauen

Auf dem Frauenrundgang erleben wir eine Zeitreise. Geschichtliche Begebenheiten vermischen die Rundgängerinnen mit Anekdoten und Fotografien. Und immer wieder taucht eine Frauenfigur auf, direkt der Geschichte entsprungen.

Heinz + Renata Zobrist, 044 945 65 56
Do. 13.8.20
halber Tag

Auf Entdeckungstour durch die Europaallee/ Neue Einblicke

Neue Einblicke die eine etwas andere Perspektive auf das wachsende Quartier eröffnen. Im Fokus stehen dabei Menschen, ihr Handwerk, ihre Lokalitäten, aber auch die Europaallee als Teil der Stadtentwicklung.

Franz Wilhelm, 044 946 23 05
Do. 17.9.20
halber Tag

Führung durch die Altstadt von Zürich

Was haben Einstein, James Joyce und Wagner gemeinsam? Alle Drei waren begeisterte Einwohner von Zürich. Die Spurensuche führt mit einem zweistündigen Spaziergang durch die Zürcher-Altstadt.

Franz Wilhelm, 044 946 23 05
So. 20.9.20
halber Tag

Museumsbesuch

Details gemäss Ausschreibung, Anfangs September.

Herma Schmitt, 044 945 54 45
Do. 15.10.20
halber Tag

Frauenarmuts-Touren

Frauen sind überdurchschnittlich oft von Armut betroffen. Mit den Sozialen-Stadtrundgängen zum Thema Frauenarmut macht Surprise dieses Phänomen sichtbar.

Franz Wilhelm, 044 946 23 05
Do. 12.11.20
halber Tag

Zu Gast in der Reeperbahn von Winterthur

Die Seilerei Kisling ist einer der ältesten Handwerksbetriebe in Winterthur. Gebaut wurde sie nämlich bereits im Jahre 1878.Der unscheinbare Holzbau in Mitten eines Wohnquartiers entpuppt sich bei näherer Betrachtung als imposantes 100 m langes Gebäude mit unvergesslicher Atmosphäre.

Franz Wilhelm, 044 946 23 05
Mi, 18.11.20
ganzer Tag

Nachmittagsbesuch des Telefon Museums in Islikon mit Führung. 

Seit mehr als 150 Jahren kann der Mensch telefonieren. Vom Morse Apparat über das «Stöpseln» in den Zentralen bis hin zum Wählscheiben Telefon und zu den heutigen «Handys» zeigt das Museum viele interessante Objekte.

Marianne Steiger, 044 945 00 04
Fr. 4.12.20
ganzer Tag

Stadtbesichtigung und Weihnachtsmarkt im Schloss von Isny

Lassen wir uns verzaubern und lernen wir Isny zur schönsten Jahreszeit kennen. Eine Themenführung nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte der Allgäu Stadt. Nach dem Mittagessen besuchen wir die Isnyer Schlossweihnacht.

Heinz + Renata Zobrist, 044 945 65 56

Genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, Details über Treffpunkt, Abfahrts- und Rückkehrzeiten sowie Kosten werden jeweils im "Volketswiler" sowie in den "Volketswiler Nachrichten publiziert. Anmeldungen können erst nach der entsprechenden Publikation oder nach der Aufschaltung auf der Homepage berücksichtigt werden und gelten als verbindlich. Auskünfte erteilen die mit der Organisation betrauten Personen. Die Kulturplausch-Veranstaltungen werden bei jeder Witterung durchgeführt.