Drucken

Am Freitag, 2. August 2024:
Ueber den hohen Hirschberg nach Appenzell (W3)

Diese Wanderung  von Gais über den hohen Hirschberg nach Appenzell ist eine grandiose Panoramatour. Nach dem Startkaffee in Oerlikon fahren wir nach Gais, wo die Wanderung beginnt. Der erste Teil führt an den Fuss des hohen Hirschbergs. Ein steiler aber kurzer Waldanstieg führt danach hinauf zum Höhenweg. Schon bald öffnen sich atemberaubende Ausblicke aufs Alpsteingebirge. Nach etwa 1 1/2 Stunden erreichen wir das Gasthaus auf 1167 Metern Höhe zum Mittagessen. Natürlich geniessen wir Appenzeller Spezialitäten. Der Abstieg nach Appenzell ist sehr angenehm und abermals von beeindruckender Qualität punkto Bergpanorama. In Appenzell haben wir dann genügend Zeit zur Besichtigung und eventuelle Einkäufe. Achtung: Wegen dem Panorama findet diese Tour nur bei schönem Wetter statt. Spätestens um 18.28 Uhr werden wir in Schwerzenbach eintreffen.

 

 

 

Zurück