Drucken

Am Dienstag, 25. Juni 2024:
Bischofszell - Hauptwil - Bischofszell (W2)

Wir starten ab Bahnhof Schwerzenbach via Stettbach, Winterthur und Weinfelden zu einer W2 Wanderung nach Bischofszell. Nach dem Startkaffee (bitte angeben ob Gipfeli gewünscht wird) wandern wir auf guten Wegen nach Eberswil und weiter nach Wilen Gottshaus. Dort erreichen wir eine abwechslungsreiche und idyllische Weiherlandschaft. Am Picknickplatz beim Rütiweiher halten wir für die Mittagsrast (Picknick bitte mitbringen, Feuerstelle vorhanden) Immer noch den Weihern entlang (es sind insgesamt fünf) erreichen wir Hauptwil. Von dort ist es nicht mehr weit zurück nach Bischofszell wo sich unsere Rundwanderung schliesst. Zuvor haben wir aber noch die Gelegenheit in der Waldschenke oberhalb von Bischofszell etwas zu trinken. Die Wege sind gut, die Auf‐ und Abstiege sind gut verteilt und eher moderat. Achtung: Die Wanderung wird nur bei trockener Witterung durchgeführt! Allfällige Absage durch die Wanderleiterin an die Teilnehmer am Vortag.

Zurück