Aktuelle Ausschreibungen

:

Rundwanderung Lenzerheide

Die Wanderung (W2) dauert zirka zweieinhalb Stunden, Höhenmeter auf und ab 150 Meter. Abfahrt in Schwerzenbach 07:31 Uhr. Startkaffee gibt es im Café Aurora, das Mittagessen im Seehof Kartoffelsuppe mit Speck für Fr. 11.00 das Halbtax-Billett Fr. 46.00 die Leiterin besorgt die Billetts, Stöcke sind empfehlenswert. Anmeldung bis Donnerstag 22. Februar bei Ursula Müller Tel. 044 945 49 61 Rückreise Lenzerheide 14.23 Uhr

:

Bummelwanderung, Nachmittagswanderung

Die kommende Bummelwanderung wird als Nachmittagswanderung durchgeführt, Dauer 1,50 Std. Start in Volketswil mit Bus Nr. 725 um 13.20 ab Zentrum Volketswil nach Uster. Dort umsteigen auf Bus Nr. 842 nach Riediken-Dorf. Nun erfolgt die Wanderung an den Greifensee und via Uster-Schiffsteg nach dem schönen Städtli Greifensee wo im Restaurant Krone ein Kaffeehalt vorgesehen ist. Rückreise mit Bus Nr. 727 nach Schwerzenbach, Abfahrt immer 17 oder 47 nach voller Std. Die Wanderung ist meist auf Kieswegen und auch bei Regen oder Schnee möglich. Das ZVV-Bilett besorgt jeder selber. Anmeldung bis 26.2. abends bei Martin Selinger, tel. Nr. 044 945 51 89 oder ottilia.selinger@bluewin.ch.

:

Frühjahrswanderung Volketswil-Oermisweiher-Bisikon-Volketswil

Die W2 Wanderung führt uns vom Wallbergparkplatz, via Erdbeerirain zur Brugglen, weiter zum Oermisweiher. Von dort die Treppe nach Oberillnau, durch das Dorf, Richtung Sportanlage Eselriet bis nach Bisikon. Teils Teerstrassen, teils Wanderwege.  Das Restaurant. Rosengarten erreichen wir nach etwa 2½  Std., dort nehmen wir den Zmittag ein. Menü1: Voressen, Stock, Bohnen, Suppe oder Salat, Fr.20.50. Menü2: Suppe, Gemüsewähe, Salatgarnitur, Fr.17.50. Nach dem feinen Essen begeben wir uns auf den Heimweg via Kindhausen nach Volketswil.  INFO: Wanderstrecke: 13 km. Wanderzeit zirka 3½ Stunden. Auf- und Abstieg zirka 110 m. Start um 10.30 Uhr beim Wallbergparkplatz. Anmeldung mit Menüwunsch an Heiri Rück, Tel.: 044 945 34 00 oder Mail: heirirueck@gmx.ch. Anmeldeschluss Montag, 05.03.2018, 16:00 Uhr, und Durchführungsentscheid, Montag, 05.03.2018 bis 18:00 Uhr.

 

:

Wanderwoche im Vallèe de Joux

Sonntag – Samstag, 10.–16. Juni 2018:

In diesem entlegenen und deshalb  für viele eher unbekannten Teil des Waadtländer Jura wartet viel interessantes darauf, entdeckt zu werden (www.myvalleedejoux.ch). In der Woche tauchen wir ein in viele Besonderheiten und geniessen die wunderbare Gegend - auch das kulinarische wird mit Sicherheit nicht zu kurz kommen. Wir wohnen die ganze Zeit im Hotel de la Truite in Le Pont direkt am Lac de Joux (www.hoteltruite.ch), für die Wanderungen und Ausflüge ist somit immer nur ein Tagesrucksack notwendig. Das Programm wird jeweils am Vorabend den Verhältnissen und Möglichkeiten entsprechend festgelegt. Die möglichen Wanderungen reichen von W2+ bis W4; Ziele sind u.a. Dent de Vaulion und Mont d’Or, beide mit einer grandiosen Aussicht, Mont Risoux und Doubs-Quelle, Romainmôtier im Tal des Nozon mit der eindrücklichen Abteikirche (einem der ältesten Gotteshäuser der Schweiz, teilweise noch aus dem 10. und 11. Jh), die Grottes de l’Orbe mit den wunderbaren Tropfsteingebilden, dem Lac  de Joux entlang… Dazu existieren in der näheren und mittleren Umgebung zahlreiche Museen und Ausstellungen, die einen Einblick in die höchst interessante Geschichte der Gegend vermitteln (Mammutskelett, römische Mosaiken, Uhren- und Eisenindustrie, Verkehr, Artilleriefestung PréGiroud 38-45, etc.). Für eventuelle individuelle Wünsche sowie ein allfälliges „Wetter-Missgeschick“ ist also gesorgt. Kosten pro Person im DZ Fr. 800.-, im EZ Fr. 1,000.-, inkl. Halbpension und Tee für die täglichen Wanderungen, Gästekarte ValPass sowie Eintritt in die Grottes de l’Orbe und ins Eisen- und Eisenbahnmuseum Vallorbe. Dazu kommt das Retourbillet, ca. Fr. 95.- mit HAT.  Die Billets besorgt der Wanderleiter Paul Keller, Gutenswil, 044 945 20 20 // 079 411 59 60,  E-Mail paulkeller@hispeed.ch   Anmeldung ab sofort bis 10. Mai 2018.

Detailliertere Angaben wie Ausrüstungsliste, Treffpunkt etc. werden den bestätigten Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig zugestellt.

Sie sind herzlich eingeladen, eine Wanderung zu kommentieren!


Die aktuellen Ausschreibungen für die Veranstaltungen werden wie gewohnt im "Volketswiler" ca. 1½ Wochen im Voraus veröffentlicht. Sie enthalten die Angaben für die Anmeldungen sowie Details über Treffpunkt, Abfahrts- und Rückkehrzeiten und die Kosten.

Die Ausschreibungen können jeweils auch im aktuellen "Volketswiler" ab Samstagmorgen als pdf im Internet gelesen werden unter www.glattaler.ch.

Anmeldungen können erst nach der entsprechenden Publikation an die angegebene Person gemacht werden. Auch für weitere Auskünfte ist dort nachzufragen.

Die Anmeldungen gelten als verbindlich. Bei Nichterscheinen sind der organisierenden Person die angefallenen Kosten zu vergüten.

Kurzfristige Informationen oder Korrekturen zur Ausschreibung im "Volketswiler" werden auf dieser Internetseite veröffentlicht.